Leo Thun an Friedrich Schulte
o. O., 29. September [1856] 1
|

go to

Kultus Konkordat Ehefrage

den 29. Sept.

Werther Herr Professor!

beiliegend erhalten Sie den ersten mit Motiven versehenen Antrag zu den Ehegesetzen. Die [sic!] mit rother Tinte korrigierte Exemplar bezeichnet Phasen einer zweiten, das Exemplar, das Sie bereits in Händen haben, die einer dritten Berathung. Wenn Sie morgen zu mir kommen, so bringen Sie mir all' diese Schriftstücke mit; ich werde Ihnen dann darüber noch einiges mündlich mittheilen.

Hochachtungsvoll

Thun