Ministerkonferenz

Verehrtester Collega!

Als ich heute Ihre Rückkehr aus der "Korrespondenz" erfuhr, wollte ich Sie eben um eine Unterredung – etwa heute Abend ersuchen. Nachdem mir nun – erst jetzt – Ihre Zeilen von gestern Früh zukommen, sende ich Ihnen beiliegend die gewünschten Akten. – Ist heute Ministerrath so werden die einschlägigen Fragen dabei ohnehin der Erörterung unterzogen werden müssen. Im Allgemeinen haben wir uns neulich schon verständigt. Sollte heute noch kein Ministerrath sein, – ich habe noch keine Einladung erhalten, – so bitte ich Sie mir sagen zu lassen, ob ich Sie Abends etwa zwischen 8 und 9 Uhr aufsuchen kann? Ich hoffe der Ausflug hat Ihnen gut angeschlagen.

Der Ihrige
Thun

Montag 12 Uhr.