Leo Thun an Alexander Bach
o. O., o. D. [1850/51] 1
|

go to

Vidensky dennik

In Folge unserer Besprechung über die Zukunft des Vidensky dennik habe ich den Beck – als dessen Geschäftsführer – angewiesen, sich an Lackenbacher zu wenden.- Dieser erklärt eben noch keine Instruktionen zu haben. Ich erlaube mir deshalb dringend um gütige Abhilfe zu bitten.

Thun