Info

Dokument Resolutionsentwurf bezüglich der kirchlichen Organisation der Protestanten beider Bekenntnisse in Ungarn
Wien, Dezember 1858
Signatur Staatliches Gebietsarchiv Leitmeritz, Zweigstelle Tetschen-Bodenbach
Familienarchiv Thun-Hohenstein, Linie Tetschen, Nachlass Leo Thun
A3 XXI D478
Regest

Entwurf für eine Resolution zur Erstellung einer Schlussfassung für ein Gesetz zur Regelung der kirchlichen Organisation der Protestanten beider Bekenntnisse in Ungarn.

Beilagen, Anmerkungen

Mit eigenhändigen Korrekturen von Leo Thun.

Schlagwörter
Transkription und Kodierung Dieses Dokument wurde von Christof Aichner und Tanja Kraler transkribiert und nach XML/TEI kodiert.
License eXist-db

Transkription

    I. Resolutionsentwurf

    Zum allerunterthänigsten Vortrage vom 14. Mai 1857 Z. 48/CUM 1857 betreffend die Durchführung der mit den allerhöchsten Entschließungen vom 9. Dezember 1854 und vom 23. Juli 1856 allergnädigst vorgezeichneten Grundsätze für die kirchliche Organisation der Evangelischen beider Bekenntnisse.
    Dieser Vortrag erledigt sich mit Meiner Entschließung, welche Ich auf Ihren Vortrag vom 4. September 1858 Z. 154/CUM 1858 unter dem heutigen zu erlassen befunden habe.

    II. Zum allerunterthänigsten Vortrage vom 4. September 1858 Zahl 154/CUM ex 1858 betreffend die zu erlaßende allerhöchste Entscheidung über die Vorlagen der im Jahre 1791 von den Evangelischen beider Bekenntnisse in Ungarn zu Pesth und Ofen gehaltenen Generalsynoden.
    Resolutionsentwurf
    Dieser Vortrag ist <vorerst somit allen Beilagen dem Generalgouverneur Erzherzog Albrecht zur Erstattung seines Gutachtens im vertraulichsten Präsidialwege mitzutheilen und sodann neuerlich zur Schlußfassung vorzulegen. Ich stelle Ihnen anheim, bei der Mittheilung an den Erzherzog auf die Ergebnisse der Berathung Rücksicht zu nehmen, welche über den Gegenstand im November vorigen Jahres in Prag unter dem Vorsitze des Erzherzogs mit Ihnen und Meinem Minister des Innern nach Meinem Befehle stattgefunden haben und die in Folge dessen Ihnen zweckmäßig erscheinenden Änderungen des Patententwurfes vorzunehmen.>1

    Wien, den … Dec. 1858