Info

Dokument Kaiser Franz Joseph an Leo Thun
Bad Ischl, 13. September 1855
Signatur Staatliches Gebietsarchiv Leitmeritz, Zweigstelle Tetschen-Bodenbach
Familienarchiv Thun-Hohenstein, Linie Tetschen, Nachlass Leo Thun
A3 XXI D634
Regest

Der Kaiser übersendet Leo Thun ein Elaborat zu den juridischen Studien. Er bittet Thun um ein Telegramm, sofern er zu einer Besprechung nach Bad Ischl kommen möchte.

Beilagen, Anmerkungen

Das Schreiben befindet sich im Nachlass gemeinsam mit zehn weiteren kurzen Mitteilungen des Kaisers unter der Signatur A3 XXI D634.

Schlagwörter
Transkription und Kodierung Dieses Dokument wurde von Christof Aichner und Tanja Kraler transkribiert und nach XML/TEI kodiert.
License eXist-db

Transkription

    Lieber Graf Thun

    Beiliegend sende ich Ihnen das Elaborat1 über die juridischen Studien, welches mir erst heute zugekommen ist, und erwarte Ihre telegrafische Anzeige, wann Sie bereit sein werden, zur Besprechung mit mir hierher zu kommen.
    Ischl den 13. September 1855

    Franz Joseph