Info

Dokument Athanasius Bernhard an Leo Thun
Neustadt, 15. September 1854
Signatur Staatliches Gebietsarchiv Leitmeritz, Zweigstelle Tetschen-Bodenbach
Familienarchiv Thun-Hohenstein, Linie Tetschen, Nachlass Leo Thun
A3 XXI D283
Regest

Der Abt der Zisterzienserabtei Osek, Athanasius Bernhard, informiert Leo Thun darüber, dass die apostolische Visitation im Stift Heiligenkreuz vom 16. bis 20. September dauern wird.

Beilagen, Anmerkungen

Schlagwörter
Transkription und Kodierung Dieses Dokument wurde von Christof Aichner und Tanja Kraler transkribiert und nach XML/TEI kodiert.
License eXist-db

Transkription

    Hochgeborner Graf!
    Euer Excellenz!

    Dem gütigen Wunsche Euer Excellenz gemäß gebe ich mir die Ehre anzuzeigen, daß am 16. dieses [Monats] im Stifte Heiligenkreuz die apostolische Visitation beginnen und bis 20. incl. dauern wird.
    Genehmigen Euer Excellenz die aufrichtigsten Ausdrücke tiefster Verehrung, mit welcher ich die Ehre habe zu seyn

    Euer Excellenz
    gehorsamster Diener

    Fr. Athanasius
    Abt zu Ossegg, Visitator und Generalvicar

    Neustadt am 15. September 1854