Title # of hits KWIC/Doc-ID
1

… als Professor des römischen Rechts fungirende Hofrath Warnkönig. Sein litterarischer Ruf ist durch gediegene Werke begründet. Seine französische Staatsgeschichte…

wessenberg-an-thun-1849-10-23-a3-xxi-d10.xml

1

… Bei der erkannten Nothwendigkeit unsere Universitäten durch einige gediegene deutsche Gelehrte, namentlich auch im Gebiethe der Rechtsgeschichte zu kräftigen, habe ich bereits Anlaß gehabt, auch mit Hofrath Warnkönig indirekt in Verbindung zu treten, und ich habe mit großer Freude erfahren, daß er selbst zu gewinnen sein dürfte. Das gütige Schreiben Euerer Excellenz bestärkt mich auf das Angenehmste in dieser Voraussetzung. Entscheidende Schritte habe ich bisher nur aus dem Grunde noch nicht eingeleitet, weil es mir noch nicht verbürgt schien, daß er bei seinem bereits vorgerückten Alter noch für eine längere Zeit jenen anregenden Vortrag hoffen lasse, der mir unter den gegenwärtigen Verhältnissen besonders wünschenswerth scheint, um durch die Berufung fremder Gelehrter auf die Entwicklung unserer Universitätsstudien heilbar zu wirken. Auskünfte, welche ich hierüber einzuholen bemüht war, müssen mir in den nächsten Tagen zukommen, und ich glaube schon die Empfehlung Euerer Excellenz als den Zweifel lösend, ansehen zu dürfen, wenn auch darin von dem erwähnten Umstande keine ausdrückliche Erwähnung geschieht.…

thun-an-wessenberg-1849-10-31-ca1570.xml

1

… Andeutungen rechtfertigen es allerdings, in einer Beziehung[?] in den Verhandlungen einen Stillstand eintreten zu lassen. Ich werde inzwischen die Zeit nicht verlieren, und habe bereits weitere vorbereitende Schritte, insbesondere in Betreff Warnkönigs eingeleitet. Führen sie zu einem günstigen Erfolge, so habe ich es großentheils der vortrefflichen Weise zu danken, in welcher Sie den Weg bahnten, wodurch Sie mich in hohem Grade verpflichten und dem …

thun-an-hye-1849-10-25-ca928.xml