Title # of hits KWIC/Doc-ID
2

Benedikt Riccabona an …

Benedikt Riccabona

riccabona-an-thun-1856-10-31-a3-xxi-d391.xml

1

… Promemoria von Benedikt Riccabona, Bischof von Verona, über die Zehentablösung in Tirol…

riccabona-an-thun-1854-05-09-a3-xxi-d258.xml

1

… vom Neuen dem dortigen hochwürdigen Herrn Bischof vorstellen, einem ebenso liebenswürdigen als gefälligen Herrn, der mir schon vor mehreren Wochen versprach, mich in meinen Studien bestens zu fördern.…

eitelberger-an-thun-1857-06-21-a3-xxi-d420.xml

1

… , er dankte dem Heiligen Vater für seine Hospitalität und versprach seine Befehle und Wünsche genau zu erfüllen. Man hofft, daß die meisterhaft ausgearbeitete Rede allen Bischöfen mitgetheilt werden wird. Ich lege auf diese von den Bischöfen – wie ich höre – mit Begeisterung angehörte Rede ein großes Gewicht und werde sie zu bekommen suchen. Ich habe schon in einem anderen Briefe die Ehre gehabt Euerer Excellenz zu berichten, es sei nicht wahr, daß die Jesuiten von dem Papste nicht geschätzt werden. Wie er über dieselben denkt, werden Euere Excellenz aus folgendem entnehmen. Der Bischof von Verona hat die Absicht das bischöfliche Gymnasium den Jesuiten zu übergeben. Alle Domkapitulare haben sich dafür ausgesprochen. Die Grafen …

simor-an-thun-1854-12-12-a3-xxi-d296f.xml

1

… eine Unterredung gehabt hat, an welchem er durch den Staatssecretär angewiesen wurde. Das Ergebnis hievon soll in der gegenseitigen Annäherung bestehen. Unsere hier weilenden italienischen Bischöfe sind für das Concordat thätig, vorzüglich die Bischöfe von Verona und …

simor-an-thun-1854-12-01-a3-xxi-d296d.xml

4

… und die Bischöfe von Verona, …

… in dem Palazzo „Consalvo“; die französischen Bischöfe meistens in ihren hierortigen Instituten; der Bischof Riccabona hat die glänzende Wohnung in einem päpstlichen Hause ausgeschlagen und wohnt im deutschen Hause neben der …

… als auch mit dem Bischofe von Verona gesprochen und dem letzteren sein Staunen darüber ausgesprochen, daß so ein durch und durch gefährliche Lehren vortragender Lehrer noch immer auf der Lehrkanzel geduldet werde. Es ist Euerer Excellenz wohlbekannt, daß gegen das Buch …

… und der Bischof von Verona sind geladen. Verzeihen mir Euere Excellenz, daß ich Hochdieselben mit solchen Kleinigkeiten belästige, überhaupt, daß ich einen so langen Brief zu schreiben mich erkühnt habe. Ich werde meine Beobachtungen fortsetzen und dann weitere Berichte erstatten. Ich bitte den Allmächtigen, daß Er Euere Excellenz in der besten Gesundheit erhalten möge und verharre in der tiefsten Verehrung…

simor-an-thun-1854-11-11-a3-xxi-d296a.xml