21 Treffer für
Eger

Title # of hits KWIC/Doc-ID
2

… über den einzigen Erzbischof von Erlau thatsächlich einige Acte der Jurisdiction geübt hat, daß aber …

… thatsächlich einige Acte der Jurisdiction geübt hat, daß aber Erlau nach der Errichtungsbulle unmittelbar dem heiligen Stuhle unterordnet sey und …

rauscher-an-thun-1855-01-11-a3-xxi-d324.xml

1

… und Erlau [Eger] in ihrem damaligen Umfange hinsichtlich der gemischten Ehen dasselbe festgesetzt, was …

notizen-gemischte-ehen-ungarn-od-a3-xxi-d644.xml

1

… in Eger für die …

maresch-an-sektionsrat-1854-08-11-a3-xxi-d275.xml

4

Eger, …

Eger

… Die sämmtlichen Beamten der Egerer Bezirkshauptmannschaft, der ich vorzustehen die Ehre habe, sind – gedrängt durch die ganz außergewöhnliche Theuerung in …

… Bezirkshauptmannschaft, der ich vorzustehen die Ehre habe, sind – gedrängt durch die ganz außergewöhnliche Theuerung in Eger – bei dem …

herget-an-thun-1851-12-09-a3-xxi-d135.xml

1

… und Eger – welche zusammen 7.598 Seelen haben – in Frage kommen, da sämmtliche genannte Gemeinden im …

einteilung-superintendenzen-od-a3-xxi-d486.xml

8

… war am 6. des letzten Monats behufs des Antrittes der ihm überwiesenen Supplirung in Eger angelangt. Als Tags darauf der ehrfurchtsvollst Gefertigte dort gleichfalls ankam, fand er …

… sich damit ganz zufrieden erklärte. Nichtsdestoweniger gab er dem andern Lager die bestimmte Erklärung ab, daß er in Eger nicht bleiben könne und sich sofort wieder zurück nach …

… begebe. Es beängstige ihn, gab er an, besonders der Umstand, daß sein Bischof, dem er doch ganz wie ein Werkzeug angehöre, seinen Eintritt in das Gymnasiallehramt entschieden mißbilligt habe; er finde ferner, der Boden am Egener Gymnasium, ja wahrscheinlich an sämtlichen Gymnasien, sey für kirchliche Zwecke und für die Thätigkeit des für sie allein betenden Priesters so wenig günstig, daß er es für seine Pflicht halte, seinen gleichgesinnten Freund, Pater …

… innerhalb weniger Stunden zu diesem Urtheile über Eger und die Gymnasien im Allgemeinen gekommen, wenn er nicht sichtlich in einer ungemein erregten und unklaren Stimmung gewesen wäre? So entging es doch andererseits nicht, daß er sich, ungeachtet einer bedeutenden höhern Bildung im theologischen und historischen Fache, der ihm am Gymnasium erwartenden Aufgabe nicht ganz gewachsen fühlen mochte. Auch äußerte er in dieser Richtung selbst Besorgnisse, die zu zerstreuen bei seiner großen Gewissenhaftigkeit nicht gelingen wollte. Unter diesen Umständen schien es dem ehrfurchtsvollst Gefertigten das Angemessenste …

… in Eger wagt es der ehrfurchtsvollst Gefertigte anläßlich dieses gehorsamsten Pflichtschreibens eine unterthänigste Bitte zu unterbreiten. …

… erledigte Bibliothekarstelle. Er würde sich sehr glücklich schätzen, diesen Dienstposten zu erhalten. Noch mehr aber, wenn ihm ein Staatsstipendium es möglich machte, in der Hauptstadt für die Lehramtsprüfung aus der deutschen Sprache und Literatur sich so vorzubereiten, wie er es in Eger ohne literarische Hilfsmittel und bei den alle seine Kraft fordernden Schularbeiten nicht imstande zu seyn behauptet. …

… wäre nach Talent, Lehreifer und nach seiner sonstigen Bildung einer solchen Begünstigung umso würdiger, als der Mangel an tüchtigen Lehrern der deutschen Sprache ungemein groß, ja das Lehrfach durch Geprüfte eigentlich gar nicht vertreten ist. Und gern möchte man Eger in diesem Fache einen tüchtigen, energischen Lehrer, wie es …

… werden dürfte, wünschen, theils wegen der örtlichen Sprachverhältnisse, theils wegen des Verlustes, den Eger durch …

effenberger-an-thun-1853-11-12-a3-xxi-d240.xml

1

… , Erlau u. a. unterbringen mußten.…

bericht-ueber-situation-katholische-kirche-galizien-1850-a3-xxi-d88.xml

1

… – Eger – …

bemerkungen-ueber-landtag-fuer-boehmen-von-clam-martinitz-od-a3-xxi-d554.xml

1

… eine Anstellung am Gymnasium zu Eger zugedacht. Da mir aber dort zu meiner nicht geringen Überraschung …

waldert-an-thun-1853-12-25-a3-xxi-d243.xml

1

… z. B. im Jahre 1804 die Erlauer bischöfliche Diöcese in drei, im Jahre 1816 die Munkatscher […

votum-zimmermann-ueber-organisation-evangelische-kirche-ungarn-1852-08-26-a3-xxi-d172.xml