7 Treffer für
Bamberg

Title # of hits KWIC/Doc-ID
1

… vertheidigte und diesem greisen Philologen alle Ehre seiner neuen Ansichten zuschrieb, hat mich außerordentlich für den jungen Mann eingenommen. Am nächsten Morgen trafen wir wieder im Dom zu Bamberg zusammen, ich am Altar, er in der Kirche. Sein ganzes Wesen erregte in mir damals die Ahnung von dem, was in seiner Seele vorging. Ich bitte Sie herzlich, lesen Sie den Bericht vom Lebenslaufe …

phillips-an-thun-1852-01-24-a3-xxi-d154.xml

1

… , Professor der französischen Sprache und Literatur an der Handelsschule, hat mir heute ein Gesuch um eine Privatdocentur für französische Sprache und Literatur an unserer Facultät gebracht. Er spricht vortrefflich, hat ein sehr angenehmes Äußeres und scheint ein Mann von vieler Bildung zu sein. Ich darf vielleicht bei dieser Gelegenheit hinzufügen, daß die Sache seiner Ernennung als Privatdocent mit Sehnsucht entgegensieht – daß in Bamberg ein Professor der Philosophie, namens …

hoefler-an-thun-1857-06-05-a3-xxi-d418.xml

2

Bamberg, …

Bamberg

hoefler-an-thun-1853-12-02-a3-xxi-d242.xml

3

Bamberg, …

Bamberg

… gelassen, wünschte dringend die königliche Bibliothek daselbst theils zur Herausgabe des III. Bandes der Weltgeschichte, theils zur Einsichtnahme der neuesten englischen und französischen Literatur, welcher ich in Bamberg ebenso wie der italienischen entfremdet wurde, zu benützen; kann es aber, solange ich Anträge zu bestehen habe, nicht über mich gewinnen, diesen Wunsch zu erfüllen und dadurch auch nur zu dem Scheine einer Unterhandlung Anlaß zu geben. Nur das eine tröstet mich, daß ich glaube, meiner Pflicht gegen die hohe kaiserliche Regierung auf das Wärmste nachgekommen zu sein und den Boden des Kaiserreiches so betreten zu können, daß gegen mein Vaterland alle und jede Pflicht erfüllt worden und zugleich ich mich, ausschlagend was mir an Rang und Titel etc. geboten worden ist, des Vertrauens nicht ganz unwürdig bewiesen, welches mir Euer Excellenz hohe Gnade in so reichem Maße zu gewähren geruhte.…

hoefler-an-thun-1851-12-07-a3-xxi-d133.xml

2

Bamberg

Bamberg

cmfi.xml