7 Treffer für
Nadherny Ignaz

Title # of hits KWIC/Doc-ID
1

… , Nadherny, die Direktoren …

kleemann-an-thun-1853-04-17-a3-xxi-d202.xml

1

… 1. Die klinischen Hörsäle werden nicht getrennt, sondern bleiben wie bisher neben einander. 2. Die Wohnungen der Assistenten in der nächsten Nähe der Klinik werden belassen. 3. Die 1. Sekundarärzte sollen gleichfalls ihre Wohnzimmer im Hauptgebäude behalten. Über 2 und 3 ist uns bisher ämtlich noch keine Mittheilung gemacht worden, was ich darüber weiß, erfuhr ich mündlich durch den Landesmed[izinal]rath Nadherny. Über den Fortbestand der Internpräparanden, wie bisher, ist mir nichts bekannt geworden. Ich werde es für meine Pflicht halten und sicher nicht unterlassen, Euerer Excellenz Nachricht zu geben, sobald eine oder die andere dieser Concessionen ämtlich gesichert und verwirklicht seyn wird. Indeß bin ich überaus froh und glücklich über den Erfolg, den das edle Streben Euerer Excellenz bis jetzt schon herbeigeführt hat; der Himmel wird noch weiterhin die Bemühungen Euerer Excellenz segnen. Ich ertheile nun die Auskünfte, die Euere Excellenz wünschen:…

jaksch-an-thun-1856-04-18-a3-xxi-d373b.xml

1

… Stellungnahme von Ignaz Nádherny zu den Folgen des Gesetzes zur Heeresergänzung für Medizinstudenten…

vorschlag-ueber-colloquien-militaerpflichtiger-medizinier-1859-12-11-a3-xxi-d530.xml

3

… beziehungsweise der Ofner Finanzlandesdirekzion geeignet sein sollte, die Zweckmäßigkeit des Kunewalderschen Hauses in Zweifel zu stellen. Ich bitte Sie also übergeben Sie jetzt die ganzen Akten dem Nadherny, dem sie ganz neu sind und dessen Urtheil daher ein völlig unbefangenes sein wird. Sieht er Grund an der Zweckmäßigkeit des Kaufes, d.i. an der besseren Eignung des Kunewalderschen als des Felcky'schen Hauses noch zu zweifeln, so bitte ich sogleich unter seiner Leitung eine neue Kommission anzuordnen, zu welcher die früheren Sachverständigen, und …

… , meinetwegen auch der Finanzlandesdirektor beizuziehen sein werden. Nadherny wird wohl daran thun sich schon vorher von dem …

… Bei der Kommission selbst wird natürlich dahin zu streben sein, daß Alles so umständlich erörtert werde, daß allen weiteren Umtrieben vorgebeugt sei – findet aber Nadherny die Sache schon jetzt klar, nämlich unzweifelhaft, daß die zweckmäßigste Fürsorge für das Institut der Ankauf des Kunewaldschen Hofes ist, so bitte ich dem …

thun-an-helfert-1857-08-22-ca1425.xml

1

Nadherny

taraba-an-kreisregierung-1852-06-a3-xxi-d168.xml