12 Treffer für
Mutzl Sebastian

Title # of hits KWIC/Doc-ID
5

… Euer Exzellenz beehre ich mich über den Rector Seb[astian] Mutzl die nachstehenden Notizen mitzutheilen, welche mir heute auf meine Anfragen zugegangen sind. Der eine meiner Correspondenten äußert sich nur ganz kurz über ihn unter lobender Anerkennung seiner schriftstellerischen Leistungen (Urgeschichte, Lateinische Grammatik), und zwar dahin: „…

… die nachstehenden Notizen mitzutheilen, welche mir heute auf meine Anfragen zugegangen sind. Der eine meiner Correspondenten äußert sich nur ganz kurz über ihn unter lobender Anerkennung seiner schriftstellerischen Leistungen (Urgeschichte, Lateinische Grammatik), und zwar dahin: „Mutzl halte ich für geeignet, viel geeigneter als …

… : „Über Herrn Seb[astian] Mutzl bin ich im Stande Ihnen die gewünschte Auskunft zu geben. Im Jahre 1845 kam er auf den Vorschlag des …

… censirt[?] hatte, so wurde ich mit ihm dahier bald persönlich bekannt und pflege mit ihm seither häufigen Umgang. Seine Gesinnung ist katholisch, nicht windwendig, mit ihm herangewachsen, beständig. Er hat nicht nur ein ausgebreitetes Wissen, sondern er versteht es auch dasselbe auf die rechte Weise an den Mann zu bringen. Obgleich sein Äußeres nichts Anziehendes hat, nicht schön ist, so finden doch alle nach einigem Umgange angenehm. Seine Rede ist fließend und klar, der Ausdruck gewählt, die Declamation mit kräftiger Baßstimme natürlich, Gesticulation ruhig, ganze Haltung ernst und würdevoll. Ich nehme also keinen Anstand zu erklären, daß Mutzl’s Vortrag für eine Lehrkanzel der allgemeinen Geschichte an einer Universität sich sehr wohl eignet. Ich zweifle keinen Augenblick, daß …

… Vortrag für eine Lehrkanzel der allgemeinen Geschichte an einer Universität sich sehr wohl eignet. Ich zweifle keinen Augenblick, daß Mutzl eine solche Stelle annehme, wenn, was vorausgesetzt werden kann, er dadurch in materieller Beziehung einen Vortheil gewinnt.“…

phillips-an-thun-1852-02-24-a3-xxi-d156.xml

3

… Die gütigen, von dem gewohnten Edelsinne Eurer Excellenz zeugenden Zeilen vom 24. dieses kamen mir heute zu und legten mir die Pflicht auf, Mutzl sogleich davon zu benachrichtigen, daß er für jetzt einen Ruf nicht erwarten solle. Ich habe, um ja keinen Mißbrauch des hohen Vertrauens Eurer Excellenz zu begehen, von der eigentlichen Ursache, nämlich von der Hoffnung, …

… Vor einem solchen Manne würde Mutzl willig zurückstehen. Ich habe ihm auch in der Zwischenzeit, seit ich Eurer Excellenz seinen Brief mit dem Curriculum vitae etc. übersendete, geschrieben, daß ich fürchte, folgende Puncte könnten wesentliche Umstände machen:…

… , welchen ich Eurer Excellenz, vor Welcher ich nichts verborgen halten will, vorzulegen mir erlaube. Mutzl war daher schon einigermaßen durch mich vorbereitet, und ich bin überzeugt, daß die zarte Aufmerksamkeit Eurer Excellenz, ihn jetzt durch mich verständigen gelassen zu haben, und seinerzeit die Kunde, daß …

hartmann-an-thun-1852-04-27-a3-xxi-d156b.xml

4

… Recht innig bedaure ich, daß sich nach den in dem beiliegenden Briefe dargestellten Umständen die Enthebung Mutzls aus dem bayerschen [sic!] Staatsdienste so weit in das zweite Semester hinausziehen würde. Daß …

… Wenn Eure Excellenz von den Schriften Mutzls Einsicht zu nehmen wünschen oder was immer sonst durch mich besorgen zu lassen für gut fänden, bitte ich gehorsamst mir Ihre Befehle zukommen zu lassen, die mich so glücklich machen.…

Sebastian Mutzl, Sohn eines Schullehrers, ist geboren zu …

… versetzt und durch jene Landesänderung bayerischer Unterthan geblieben war. Nach Vollendung des zweiten Lycealkurses begann Mutzl, von dem damaligen Lycealprofessor der Naturgeschichte, Akademiker …

hartmann-an-thun-1852-04-01-a3-xxi-d156a.xml