2 Treffer für
Moses

Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Memorandum über die Situation der orthodoxen Kirchen o. Autor [ August Haxthausen ] o. D. [1857/58] Die Zuschreibung zu August Haxthausen und eine mögliche Datierung lässt sich aus einem Brief Thuns an Haxthausen vom 19. Juni 1858 sowie einigen Angaben im Memorandum erschließen. Memorandum über die Situation der orthodoxen Kirchen o. Autor [August Haxthausen] o. D. [1857/58] Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 2

… gehorchen. Wir sollen den Aposteln und Heiligen in allen Dingen nacheifern, also auch im Äußern. Christus, die Apostel, alle Heiligen erscheinen auf den heiligen Bildern mit Bärten. Christus sagt: "Ich bin nicht gekommen um das Gesetz des Moises aufzuheben, sondern um es zu erfüllen. Im Gesetz …

… aufzuheben, sondern um es zu erfüllen. Im Gesetz Mosis aber steht ausdrücklich, daß man den Bart nicht abschneiden dürfe. Wir halten es also für Sünde es zu thun, ihr aber erklärt, es sei keine Sünde. Ist ein solcher verschiedener Ausspruch unbedeutend und ohne Folgen? Wer von uns Recht hat, wer entscheidet es? Ihr seid ja Parthei, also könnt ihr es nicht! Aber auch die sämmtlichen Patriarchen des Orients können es nicht; Zwischen uns entscheidet nur ein allgemeines Conzilium, und das kann nur gehalten werden, wenn auch der Papst von …

memorandum-orientalische-kirche-od-a3-xxi-d653.xml