5 Treffer für
Maximilian II.

Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Überblick über die historische Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts in Österreich o. O., o. D. [1850] Im Nachlass ist das Dokument auf das Jahr 1850 datiert. Vgl. auch das Dokument A3 XXI D92 mit ähnlichem Inhalt. Überblick über die historische Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts in Österreich o. O., o. D. [1850] Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 4

… gestiftet. Maximilian I. [sic! gemeint ist Maximilian II.] hat die Utraquisten dem Papste …

… verfertigt, die durch den Kaiser 1575 angenommen wurde, der indessen schon im Jahr darauf starb. Sein Nachfolger …

… sammt den 7 landesfürstlichen Städten 1568 von Kaiser Maximilian II. freie Religionsübung erhalten hatten; ihre Freiheit dennoch, was die Städte anbelangt, durch die obige Assecuration beschränkt worden. 1580 wurde auf …

… 1548 und 1549 und 1551, Maximilian II. 1555 und …

ueberblick-entwicklung-evangelisches-kirchenrecht-oesterreich-o-d-a3-xxi-d93.xml

Separavotum zu Beda Dudiks Gutachten über die staatsrechtlichen Beziehungen des Herzogtums Troppau zur Markgrafschaft Mähren Dezember 1850 Separavotum zu Beda Dudiks Gutachten über die staatsrechtlichen Beziehungen des Herzogtums Troppau zur Markgrafschaft Mähren Dezember 1850 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

… . So z. B. huldigen die Troppauer 1563 dem Kaiser Max in …

votum-zu-dudiks-abhandlung-1850-12-a3-xxi-d246.xml