1 Treffer für
Linde Rudolph

Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Justin Linde an Leo Thun Dreis , 10. Oktober 1855 Justin Linde an Leo Thun, Dreis, 10. Oktober 1855 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

… Erlauben Euer Excellenz bei dieser Gelegenheit einen mich persönlich betreffenden Gegenstand vorzutragen. Mein ältester Sohn, gesunder Körper und Geist, widmet sich dem geistlichen Stande und wird wahrscheinlich nach Ablauf eines Jahres die Priesterweihe empfangen. Ich hege den Wunsch, daß er in dem Kaiserstaate der Kirche diene, bin dort aber ohne alle dahin führende Verbindungen und Anknüpfungsmittel; und deshalb wäre es mir eine große Beruhigung, wenn Euer Excellenz in der Lage wären, und für mich das gnädige Wohlwollen hätten, mir zur Erfüllung dieses Wunsches eine Aussicht zu eröffnen. Als Vater darf ich zunächst bezüglich der Persönlichkeit meines Sohnes nur so viel versichern, daß ich die Überzeugung hege, daß er meiner Verwendung für ihn, zuversichtlich in jeder Beziehung Ehre machen wird. Da mein Sohn neben der theologischen Bildung auch eine allgemeine wissenschaftliche besitzt, so wäre es ihm wie mir am liebsten, wenn er in unmittelbarer Nähe eines Bischofes eine Verwendung finden könnte, wozu er sich durch seine äußere Bildung und übrige Persönlichkeit ebenfalls qualifizirt, in welcher Hinsicht vielleicht auch die Concurrenz dort gegenwärtig nicht zu groß ist. Euer Excellenz würde mich recht glücklich machen, wenn mir dazu eine Aussicht eröffnet werden könnte.…

linde-an-thun-1855-10-10-a3-xxi-d350.xml