2 Treffer für
Laukotsky Vinzenz

Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Gutachten von Johann Kleemann zur Gymnasialreform o. D. [1857/58] Das Gutachten ist im Nachlass auf das Jahr 1857 datiert. Die Datierung erscheint plausibel, da in den Jahren 1857/58 eine intensive Debatte über die Reform der Gymnasien geführt wurde. Damals wurde auch die Frage nach der Erhöhung der Lehrergehälter diskutiert. Vgl. dazu auch Hermann Bonitz an Leo Thun. Juli 1858 . Vgl. auch den Hinweis in Johann Kleemann an Leo Thun. Wien, 23. Juni 1858 . Auch dieser Brief würde für oben vorgeschlagene Datierung sprechen. Gutachten von Johann Kleemann zur Gymnasialreform o. D. [1857/58] Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

… , dann jene Volksschulräthe nicht gerechnet, welche, wie Lankossky [Lautkotzky], Linzlaner[?], Bojdoch[?]) dem Gymnasiallehrstande entnommen wurden.…

gutachten-von-kleemann-1857-a3-xxi-440.xml

Rudolf Kink an Leo Thun Triest , 18. Juli 1858 Rudolf Kink an Leo Thun, Triest, 18. Juli 1858 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

… mir je länger je weniger zusagen kann. Das Volksschulwesen ist in den Händen des Schulrathes Laukotsky sehr gut aufgehoben; die Gymnasien geben, einzelne Ausnahmen abgerechnet, den Referenten wenig zu schaffen. Auch die nautische Akademie ist, wie ich mich täglich mehr überzeuge, bei …

kink-an-thun-1858-07-18-a3-xxi-d461.xml