5 Treffer für
Koch Albert Carl

Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Melchior Diepenbrock an Leo Thun Breslau , 4. Juni 1850 Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 4. Juni 1850 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 2

… Herr Dr. Koch war über die gnädige ihn und seinen antediluvianischen Pflegling Hydrarchus Zeuglodon betreffende Zusicherung Eurer Excellenz sehr erfreut und bittet mich, seinen respectvollsten Dank dafür auszudrücken. Nach Beendigung des Wollmarktes, mit Ende dieses Monats, wünscht er allerdings, seine Wanderung nach …

… antreten zu können. Daß der Anblick dieses Riesenskeletts aus einer vorfluthlichen Thierwelt geeignet ist, ernste Gedanken auch in den ungläubigsten Beschauern hervorzubringen, zumal Herrn Dr. Kochs fachkundige Erklärungen auf einer entschieden gläubigen Harmonie mit dem mosaischen Schöpfungsberichte beruhen, davon hat sein hie[si]ger Aufenthalt viele sehr auffallende Beweise geliefert, und schon aus diesem Grunde möchte ich wünschen, daß er wie ein anderer Prophet Jonas aus dem Bauche seines versteinerten Meerungeheuers auch den Wiener Niniviten seine in fossiler Lapidarschrift geschriebene Predigt von den Wundern Gottes vorhalte. Ich erlaube mir daher, die baldige Erfüllung seines Wunsches hinsichtlich der Einräumung eines passenden Locales Eurer Excellenz nochmals ergebenst zu empfehlen. Hier hatte ihm …

diepenbrock-an-thun-1850-06-04-a3-xxi-d70a.xml

Melchior Diepenbrock an Leo Thun Breslau , 4. April 1850 Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 4. April 1850 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 2

… Eurer Excellenz erlaube ich mir nachträglich zu meinem letzten Schreiben in der Angelegenheit des Herrn Prof. Dr. Koch, anliegend eine soeben hier erschienene kleine Schrift desselben ergebenst zu übersenden, woraus Euer Excellenz Sich Selbst überzeugen wollen, daß die von …

… , anliegend eine soeben hier erschienene kleine Schrift desselben ergebenst zu übersenden, woraus Euer Excellenz Sich Selbst überzeugen wollen, daß die von Dr. Koch beabsichtigte oder gewünschte Aufstellung seines merkwürdigen fossilen Riesenthieres in …

diepenbrock-an-thun-1850-04-04-a3-xxi-d42.xml

Melchior Diepenbrock an Leo Thun Breslau , 6. Mai 1850 Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 6. Mai 1850 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

… Hinsichtlich der übrigen Punkte in Eurer Excellenz geehrtem Schreiben, für dessen vertrauensvollen Inhalt ich herzlichst danke, werde ich nach eingezogenen näheren Erkundigungen bald möglichst zu antworten die Ehre habe. – Für die gütige Bedachtnahme des Prof. Koch’s Wunsch, hinsichtlich der Ermittelung eines Locales für den Hydrarchos, meinen und seinen ergebensten Dank.…

diepenbrock-an-thun_1850-05-06_a3-xxi-d50.xml