Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Melchior Diepenbrock an Leo Thun Breslau , 4. Juni 1850 Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 4. Juni 1850 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

… fachkundige Erklärungen auf einer entschieden gläubigen Harmonie mit dem mosaischen Schöpfungsberichte beruhen, davon hat sein hie[si]ger Aufenthalt viele sehr auffallende Beweise geliefert, und schon aus diesem Grunde möchte ich wünschen, daß er wie ein anderer Prophet Jonas aus dem Bauche seines versteinerten Meerungeheuers auch den Wiener Niniviten seine in fossiler Lapidarschrift geschriebene Predigt von den Wundern Gottes vorhalte. Ich erlaube mir daher, die baldige Erfüllung seines Wunsches hinsichtlich der Einräumung eines passenden Locales Eurer Excellenz nochmals ergebenst zu empfehlen. Hier hatte ihm Graf Henckel-Donnersmark seine geräumige Reitbahn eingeräumt; sollte nicht in …

diepenbrock-an-thun-1850-06-04-a3-xxi-d70a.xml

Melchior Diepenbrock an Leo Thun Breslau , 28. Mai 1850 Melchior Diepenbrock an Leo Thun, Breslau, 28. Mai 1850 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

… verhältnissen, innerhalb der Jahre 1826 bis 1840 drei Jahre mit der Erziehung des ältesten Sohnes des Grafen Lazarus Henckel von Donnersmark (katholische Linie), 4 Jahre des jüngsten Bruders des jetzigen Standesherrn …

diepenbrock-an-thun-1850-05-28-a3-xxi-d70.xml