22 Treffer für
Eitelberger-Edelberg Rudolf

Absender Empfänger Ausstellungsort Datum Treffer KWIC / Dokument-ID
Absender Empfänger Ausstellungsort Datum Treffer KWIC / Dokument-ID
ohne Absender Thun, Leo Wien 1860-10-21 1

... R. Eitelberger ...

(professorenkollegium-wien-an-thun-1860-10-21-a3-xxi-d623a9.xml)

Eitelberger, Rudolf Thun, Leo Wien 1859-10-28 2

... Rudolf Eitelberger an ...

... Rudolf Eitelberger ...

(eitelberger-an-thun-1859-10-28-a3-xxi-d522.xml)

Eitelberger, Rudolf Thun, Leo Venedig 1857-07-28 2

... Rudolf Eitelberger an ...

... Rudolf Eitelberger ...

(eitelberger-an-thun-1857-07-28-a3-xxi-d428.xml)

Eitelberger, Rudolf Thun, Leo Mailand 1857-06-21 2

... Rudolf Eitelberger an ...

... Rudolf Eitelberger ...

(eitelberger-an-thun-1857-06-21-a3-xxi-d420.xml)

Eitelberger, Rudolf Thun, Leo Wien 1855-03-22 2

... Rudolf Eitelberger an ...

... Rudolf Eitelberger ...

(eitelberger-an-thun-1855-03-22-a3-xxi-d335.xml)

Eitelberger, Rudolf Thun, Leo o. O. [Wien] 1854-11-26 2

... Rudolf Eitelberger an ...

... Rudolf Eitelberger ...

(eitelberger-an-thun-1854-11-26-a3-xxi-d303.xml)

Eitelberger, Rudolf Thun, Leo Wien 1853-01-01 9

... Rudolf Eitelberger an ...

... Rudolf Eitelberger ...

... hatten die Gewogenheit, den Bericht des Professor von Eitelberger über Herstellung des Lehrmaterials für seine Vorlesungen meiner Begutachtung zu unterziehen. Diesem hohen Auftrage nachkommend, habe ich denselben mit aller Aufmerksamkeit geprüft und entledige mich desselben, indem ich mir erlaube, im Nachstehenden meine Ansichten darüber Euer Exzellenz vorzulegen....

... 1) Es ist vollkommen wahr, was der Berichterstatter über die bisherige Verwendung der Fonds bei Anschaffungen für die Bibliothek sagt, insoferne er diejenigen Ankäufe darunter versteht, welche vor dem Antritt meines Amtes gemacht wurden. Seitdem ich die Ehre habe der ...

... 2) Gegen die Erhöhung des Fonds für künftige Einkäufe der Bibliothek habe ich nicht nur nichts einzuwenden, sondern finde dieselbe sehr wünschenswerth, nur könnte ich es nicht billigen, wenn für die Zukunft bei den Anschaffungen nur die Vorlesungen des Professor von Eitelberger maaßgebend würden, weil die Künstler sich noch in ganz anderen Zweigen des Wissens zu unterrichten haben und deshalb die akademische Bibliothek nicht nur für archäologische und kunstgeschichtliche Studien vorhanden sein kann. Eine wohlgeordnete Bibliothek ist für jeden Zweck zu benützen, und dasselbe gilt auch bei Kupferstichsammlungen. Es ist daher vor allem nothwendig, daß die Sammlungen der ...

... nach einem festen Plane geordnet werden und daß eine Kommission zu diesem Zwecke bestimmt werde, der natürlich auch Professor von Eitelberger beizugeben wäre....

... 4) Gegen die Verfertigung von Wandtafeln, wie sie von Eitelberger vorschlägt, habe ich nichts einzuwenden, indem sie nicht allein lehrreich, sondern auch für die Schüler der Architekturschule eine Gelegenheit nützlicher Beschäftigung sind....

... 6) Dem Verlangen des Berichterstatters um Einsetzung einer Kommission zur Begutachtung seiner Vorschläge trete ich insoferne bei, als diese Kommission unter dem Vorsitz des ...

... ist nicht so arm in ihren Sammlungen, wie Eitelberger sie schildert, sondern er ist bei dieser Schilderung in denselben Irrthum gerathen, in den beinahe jeder verfällt, der mit Begeisterung an seine Aufgabe geht und diese allein im Auge hat....

(eitelberger-an-thun-1853-01-01-a3-xxi-d188.xml)

Eitelberger, Rudolf Thun, Leo Wien 1850-03-30 2

... Rudolf Eitelberger an ...

... Rudolf Eitelberger ...

(eitelberger-an-thun-1850-03-30-a3-xxi-d39.xml)