11 Treffer für
Carrara Franz

Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Rudolf Eitelberger an Leo Thun Wien , 28. Oktober 1859 Rudolf Eitelberger an Leo Thun, Wien, 28. Oktober 1859 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 2

… betraut wurde, im ganzen Lande des Diebstahls beschuldigt. Natürlich kam bei einer solchen Gebahrung das Institut selbst im Lande in Mißkredit, weil es ein lautes Geheimnis war, daß die besten Sachen davon geschleppt werden; die beste Periode war noch jene, wo Dr. Fr[anz] Carrara das Museum um die Ausgrabungen leitete; denn …

… das Museum um die Ausgrabungen leitete; denn Carrara war ohne Zweifel der am meisten unterrichte[te] Mann, den …

eitelberger-an-thun-1859-10-28-a3-xxi-d522.xml

Josef Slaviček an Leo Thun Königgrätz , 12. März 1853 Josef Slaviček an Leo Thun, Königgrätz, 12. März 1853 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

… usw. darstellen, hat Professor Dr. Carara [Carrara] in seiner Topographie von …

slavicek-an-thun-1853-03-12-a3-xxi-d194.xml

Joseph Alexander Helfert an Leo Thun Wien , 7. September 1853 Joseph Alexander Helfert an Leo Thun, Wien, 7. September 1853 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

… a) zwei Stücke, Carrara betreffend, aus zwei verschiedenen Departements nach verschiedener Richtung auseinandergehend; meine unvorgreifliche Meinung wäre für Niederschlagung der neuerdings aufgewärmten, gewiß zum größten Theile am Parteihaß angeregten oder vergrößerten Reminiscenzen.…

helfert-an-thun-1853-09-07-a3-xxi-d230.xml

Franz Petter an Leo Thun Spalato [Split], 14. April 1850 Franz Petter an Leo Thun, Spalato [Split], 14. April 1850 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 7

… Prof. Carrara

… ; denn in dieser Schrift wird Prof. C[arrara] geradezu als Betrüger und Polizeispion erklärt. Hinsichtlich der Beschuldigung des Betruges versuchte ihn schon …

… drucken lassen und trotz der damaligen strengen Censur eingeschmuggelt und im Lande verbreitet. In diesem Pamphlet ließ er unter anderm 2 vertrauliche Briefe des Prof. C[arrara] abdrucken, welche schon derselbe 10 Jahre früher und zwar zu einer Zeit geschrieben hatte, wo …

… abdrucken, welche schon derselbe 10 Jahre früher und zwar zu einer Zeit geschrieben hatte, wo C[arrara] noch in einem sehr freundschaftlichen Verhältnisse mit …

… und Prof. C[arrara] wußte, daß ihm Dr. …

… seyn muß über die Individualität eines Staatsdieners nur halbwegs eine richtige Auskunft zu erhalten, erhellet von selbst und doch hängt von einer solchen Auskunft bei Anstellungen, Beförderungen usw. das Lebensglück ganzer Familien ab. Um sich zu überzeugen, daß ich recht habe, kostet es Euer Excellenz nur einen Versuch. Verlangen Euer Excellenz z. B. Auskunft über die Professoren Carrara und …

… recht angelegen seyn lassen den Patriotismus und die Verdienste des Carrara und …

petter-an-thun_1850-04-14_a3-xxi-d45.xml