10 Treffer für
Tirol

Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Titel des Dokumentes Anzahl der Treffer Vorschau/Dokument-ID
Memorandum über die rechtliche Stellung von Protestanten in Tirol o. D. Das Dokument ist nicht datiert. Durch den Verweis auf das Silvesterpatent ist der 31. Januar 1851 als Terminus post quem anzusehen. Es erscheint jedoch als wahrscheinlich, dass das Dokument in den Jahren 1859/60 entstanden ist. Seit dem Herbst 1859 wurde das Recht von Protestanten, sich in Tirol niederzulassen, zunächst vom Landesausschuss und später vom Landtag diskutiert. Memorandum über die rechtliche Stellung von Protestanten in Tirol o. D. Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

ueber-protestanten-in-tirol-od-a3-xxi-d652.xml

Valentino Debiasi an Leo Thun Trient , 22. Juni 1854 Valentino Debiasi an Leo Thun, Trient, 22. Juni 1854 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

debiasi-an-thun-1854-06-22-a3-xxi-d263.xml

Albert Jäger an Leo Thun Meran , 23. April 1851 Albert Jäger an Leo Thun, Meran, 23. April 1851 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

jaeger-an-thun-1851-04-23-a3-xxi-d114.xml

Eigenhändiger Entwurf von Leo Thun für sein Votum in der Ministerkonferenz in der Frage eines Statuts für die Landesvertretung in der Steiermark o. D. [Mai 1860] Leo Thun hat dieses Votum in der Ministerkonferenz vom 19. und 22. Mai 1860 ausgesprochen. Vgl. dazu Protokolle des Österreichischen Ministerrates 1848–1867. Das Ministerium Rechberg. Bd. 2, bearbeitet von Stefan Malfèr, Wien 2007, S. 197–198. Eigenhändiger Entwurf von Leo Thun für sein Votum in der Ministerkonferenz in der Frage eines Statuts für die Landesvertretung in der Steiermark o. D. [Mai 1860] Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

votum-thun-ministerconferenz-landtag-steiermark-1860-a3-xxi-d630.xml

Leo Thun an Joseph Alexander Helfert Smečno , 1. Oktober 1853 Leo Thun an Joseph Alexander Helfert, Smečno, 1. Oktober 1853 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

thun-an-helfert-1853-10-01-ca1428.xml

Rudolf Kink an Leo Thun Triest , 25. März 1857 Rudolf Kink an Leo Thun, Triest, 25. März 1857 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

kink-an-thun-1857-03-25-a3-xxi-d408.xml

Karl Wolkenstein an Leo Thun Brunnersdorf , 19. Mai 1851 Karl Wolkenstein an Leo Thun, Brunnersdorf, 19. Mai 1851 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

wolkenstein-an-thun-1851-05-19-a3-xxi-d116.xml

Entwurf des Verfassungspatents für die gefürstete Grafschaft Tirol und Stellungnahmen Leo Thun dazu o. D. [1849/50] Entwurf des Verfassungspatents für die gefürstete Grafschaft Tirol und Stellungnahmen Leo Thun dazu o. D. [1849/50] Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

entwurf-verfassungspatent-tirol-1849-a3-xxi-d25.xml

Promemoria von Benedikt Riccabona , Bischof von Verona, über die Zehentablösung in Tirol Wien , 9. Mai 1854 Promemoria von Benedikt Riccabona, Bischof von Verona, über die Zehentablösung in Tirol, Wien, 9. Mai 1854 Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

riccabona-an-thun-1854-05-09-a3-xxi-d258.xml

Entwurf für eine Verfassungspatent für die gefürstete Grafschaft Tirol und Stellungnahmen von Leo Thun dazu o. D. [1849/50] Entwurf für eine Verfassungspatent für die gefürstete Grafschaft Tirol und Stellungnahmen von Leo Thun dazu o. D. [1849/50] Digitale Edition der Korrespondenz von Leo von Thun-Hohenstein 1

entwurf-verfassungspatent-tirol_1849_a3-xxi-d25.xml